Ergotherapie

Die MFZ Steingruber OG bietet ergotherapeutische Diagnostik, Beratung und Behandlung für Kinder von 0 – 18 Jahren in Allerheiligen bei Wildon und im familienRAThaus in Arnfels an.

Das Ziel der Ergotherapie ist die größtmögliche Handlungskompetenz des (Klein) Kindes/des Jugendlichen in den Bereichen Selbstständigkeit, Produktivität und Freizeit.

Wenn Ihr Kind Schwierigkeiten in der Alltagsbewältigung hat, kann man mit Ergotherapie durch Setzen gezielter Maßnahmen (diagnostisch, kreativ, spielerisch, alltagspraktisch) unterstützend eingreifen.

Anna Steinkellner

Ergotherapeutin

 

MFZ Steingruber OG

Allerheiligen 211, 8412 Allerheiligen bei Wildon

familienRAThaus Arnfels

Leutschacherstraße 2, 8454 Arnfels

ergotherapie@mfz-steingruber.at

www.mfz-steingruber.at

MFZ-Office: +43 (0) 3182/8527

 

Gründe für die Zuweisung können sein:

  • Entwicklungsverzögerungen (motorisch/ kognitiv)
  • Wahrnehmungsbeeinträchtigungen – Störungen der sensorischen Integration
  • Autismus-Spektrum-Störungen
  • Fein- und grafomotorische Schwierigkeiten oder unklare Händigkeit
  • Entwicklungsdefizite der visuell – räumlichen Wahrnehmung
  • Angeborene Behinderungen (Morbus Down, Zerebralparesen…)
  • Störungen der Aufmerksamkeit/Konzentration und Verhaltensauffälligkeiten
  • Verletzungsfolgen, Operationen am Bewegungsapparat, Verbrennungen

 

Angebote

Ergotherapeutische Diagnostik mit standardisierten Verfahren und Entwicklungsscreenings

Ergotherapie im Einzelsetting

Ergotherapeutisches Beratungsgespräch

 

Ergotherapie erfolgt auf ärztliche Verordnung und wird zum Teil von der Krankenkasse übernommen. Zusätzlich refundiert meist auch die Bezirkshauptmannschaft einen Teil des Honorars. Bei Fragen zur Verrechnung und Kostenübernahme ist Ihnen Ihre Therapeutin gerne behilflich.